Ferngesteuerter Hubschrauber mit Kamera

RC Camera Helikoper "Spy Cam"Kann man an einen ferngesteuerten Hubschrauber eine Kamera hängen? das ist eine Frage die häufig gestellt wird. Häufig steht bei der Frage allerdings nicht die Frage nach dem Steuern eines Modellhubschraubers, sondern die Frage des Filmens mit der Kamera im Vordergrund. Seit einiger Zeit bietet der Hersteller WLtoys einen Ferngesteuerten Hubschrauber an der diese Frage quasi beantwortet. Der

RC Camera Helikoper „Spy Cam“ von WL-Toys ist ein kleiner 3 Kanal Koaxial Hubschrauber mit Infrarot Fernbedienung, der sich von der Bauart und vom Preis her (rund 70,– €) an Einsteiger ohne Vorkenntnisse richtet.

Was ist in der Packung

Der RC Camera Helikoper „Spy Cam“ von WLtoys wird mit dem üblichen Lieferumfang dieser Klasse ausgeliefert Neben dem Flugfertigen Heli ist der recht handliche Infrarotsender und ein USB Kabel mit im Karton. Die Anleitung sieht zwar wie kopiert aus, erklärt aber die Bedienung auf 6 Seiten in vernüftigem Deutsch und auf für absolute Anfänger gut verständlich. die Mignon Zellen für den Sender müssen, und auch das ist durchaus in dieser Preisklasse üblich noch extra gekauft werden. Allerdings werde diese recht lange halten, wenn man von der Möglichkeit gebrauch macht den Flugakku nicht am Sender (auch das ist möglich) sondern über das beiliegende USB Kabel zu laden. Ebenfalls nicht dabei ist eine Micro SD Karte, die in den unter den Heli geschraubte micro Kamera gesteckt werden muss, um Aufnahmen zu machen. Der Sender verfügt über erstaunlich viele Knöpfe, mit denen man sich vor dem ersten Start vertraut machen sollte. Neben den Steuerknüppeln für Gas, Nick und Gier gibt es eine gut mit dem rechten Daumen erreichbare Trimmwippe für das Heck, einen Wippschalter für Licht und Fotos die mit dem linken Daumen bedient wird und zwei Weitere Tasten für die Turbofunktion und die Videoaufnahme die mit den beiden Zeigefingern bedient werden können.

Wie fliegt der RC Camera Helikoper „Spy Cam“

Zu den Flugeigenschaften des „Spy Cam“ lässt sich wenig sagen. Sie sind absolut tadellos. Das Heck ist Gyro-Stabilisiert und der Heli schwebt ohne langes Trimmen sofort auf der Stelle. Ideal für Anfänger was das Fliegen angeht und Ideal als Basis für Kameraaufnahmen. Die Fluggeschwindigkeit bleibt koaxialtypisch sehr gering, auch wenn mit Hilfe der Turbo Taste etwa mehr als „schleichfahrt“ drin ist. Mit den Video und Photo Tasten, lassen sich also bald schon die ersten Aufnahmen machen. Auf Wunsch kann dazu ferngesteuert sogar das Licht am Hubschrauber eingeschaltet werden. Nach rund 5 Minuten muss der Heli dann zum „Nachtanken“ an den USB Port des PCs. Eine gute Gelegenheit das geschossene Bildmaterial zu sichten. Wer von der eingebauten micro Kamera großes erwartet wird natürlich enttäuscht sein. Gemessen am Preis des Gesammtpaketes fand ich die Qualität aber durchaus akzeptabel. Das Aufnehmen von kleinen Videos vom Zimmerheli aus ist einfach ein netter Spaß z.B. für eine Party oder Familienfeier.

Fazit

Der

RC Camera Helikoper „Spy Cam“

 bietet alles was man von einem Indoor Heli für absolute Anfänger verlangen kann. Nett ist die zusätzliche Möglichkeit Fotos und Videos aufzunehmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.